PR & Media | Neu hier? | Über mich

Fototipp 28: Mit der Blende die Helligkeit deines Bildes bestimmen

Neben der Belichtungszeit und dem ISO-Wert ist die Blende die dritte Stellschraube um die Helligkeit deines Bildes zu bestimmen.

In der Regel nutzt du die Blende, um mit der Tiefenschärfe dein Bild zu gestalten. Mit der Blende steuerst du direkt, wie viel Licht das Objektiv auf den Sensor durchlässt.

Dabei gilt:

Große Blendenzahl = geschlossene Blende = wenig Licht fällt auf den Sensor
Kleine Blendenzahl = offene Blende = viel Licht fällt auf den Sensor

Da liegt es nahe, die Blende für die Helligkeit des Bildes zu nutzen.

Ist dein Bild zu dunkel und du kannst nicht länger belichten, hast du folgende Möglichkeiten:

  • ISO-Wert erhöhen, das kann zu Bildrauschen führen
  • Blende weiter öffnen, das kann zu geringer Schärfentiefe führen

Je nach Motiv kannst du die geringere Schärfentiefe mit der Wahl des Fokuspunktes »korrigieren«. Stichwort: Hyperfokale Distanz.
Du musst auf einen weiter entfernten Punkt fokussieren, um bei weiter geöffneter Blende eine große Schärfentiefe zu erhalten.

Beispiel:

Es handelt sich hier um unbearbeitete RAWs. Also nicht wundern, dass die Farben nicht popig sind, ich will schließlich zeigen, dass es um die Schärfe geht.

Bei Blende f/11 musste ich 15s lang belichten, bei Blende f/3.5 nur noch 1s!

Blende f/11, Fokus auf den Blättern im Vordergrund: Alles ist annehmbar scharf

 

Blende f/3.5. Fokus auf den Blättern im Vordergrund. Die Blätter sind Scharf, das Schloss unscharf.

Blende f/3.5, Fokus auf der gegenüberliegenden Seite des Sees: Die Blätter und das Schloss sind annehmbar scharf.

Das geht nicht immer. Du musst von Motiv zu Motiv entscheiden, ob du die Blende weiter öffnen kannst, oder den ISO-Wert erhöhst.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass Objektive in der Regel bei ganz offener Blende nicht ihre besten Ergebnisse abliefern.
Hier musst du deine Erfahrung mit dem Objektiv nutzen und abwägen, ob es besser ist die Blende zu öffnen, oder den ISO-Wert zu erhöhen.

Über Fototipp

Fototipp ist eine Artikelserie, in der ich dir regelmäßig einen mehr oder weniger kleinen Tipp für bessere Bilder gebe. Die Serie basiert auf meinen eigenen Erfahrungen und hilft dir dabei, Fehler zu vermeiden und deine Lernkurve zu beschleunigen. Willst du keinen Beitrag verpassen, dann abonniere meinen Newsletter oder meinen RSS-Feed..

Alle bisherigen Beiträge aus der Reihe findest du hier: Alle Fototipps!

Na dann… gehe raus und habe Spaß!

Marc

PS: Nächste Woche geht es um das Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit und ISO-Empfindlichkeit!


Bist du zum ersten Mal auf meinem Blog? Hier erkläre ich dir, worum es bei Reisezoom.com geht.
Gefallen dir meine Fotos? Hier stelle ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung vor.

Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reisezoom.com
×