Easy-peasy Lightroom CC Tutorials: Mitgliederbereich

| Lesezeit ca. zehn Minuten

Here we go - das ist der Mitgliederbereich. Bist du Mitglied auf meinem YouTube-Kanal, solltest du hier alle Videos meines Lightroom CC-Tutorials sehen können.

Hallo! Ich bin übrigens Marc!

Ich bin begeisterter Papa, Blogger, YouTuber, Foto- und Reisefuzzi.

Mehr über mich findest du hier. Und hier findest du meine aktuelle Fotoausrüstung.

Du hast Fragen, Anregungen...?
Schreib mir: marc@reisezoom.com

Folge mir auf YouTube | Instagram | komoot

#0 Danke und Hallo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#1 Einführungs-Video + Grundlagen in Lightroom CC

Hier nochmals das Einführungs-Video mit den Grundlagen des Moduls „Bearbeiten“ in Lightroom CC. Ganz ohne Vorgeplänkel, sondern direkt rein in die Materie!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bilder im Kurs + Lerninhalte

#2 Presets, Versionen und Kopieren von Einstellungen

Von deinen Bearbeitungen kannst du verschiedene Versionen anlegen, du kannst daraus Presets erstellen, um die Einstellungen für andere Bilder zu übernehmen oder du kannst auch einfach deine Bearbeitungsschritte auf andere Bilder kopieren.
In diesem Tutorial stelle ich dir alle drei Möglichkeiten vor und zeige dir, wie du sie einsetzen kannst.

Dauer: 11:36 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#3 Gespensterwald soll sonniger werden

Der Gespensterwald in Nienhagen nach der Bearbeitung

So sah das Foto vor der Bearbeitung aus.

Lass uns mit einer einfachen Raw-Entwicklung anfangen. Ich zeige dir, wie ich selbst erst etwas mit Profilen experimentiere und immer wieder verschiedene Einstellungen teste, um sie doch wieder zu verwerfen. Das ist tatsächlich normal und meiner Meinung auch wichtig.

Ziel der Bearbeitung: Das Bild soll sonniger und wärmer werden.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial:

  • Weißabgleich
  • Weißpunkt
  • Lokale Bearbeitung mit Radialfilter (Weißabgleich, Kontraste verstärken)
  • Chromatische Abberationen entfernen

Dauer: 5:17 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#4 Sterne über der Brücke

So sieht unser Endergebnis nach der Bearbeitung aus

So kam der Sternenhimmel aus der Kamera

In diesem Video siehst du, dass ich in manchen Situationen selbst erst überlegen muss, wie ich es machen könnte. Zunächst versuche ich die Sterne mit einem Verlaufsfilter herauszuarbeiten, lösche die ganze Bearbeitung dann aber wieder, um doch auf Radialfilter mit Gepinsel umzusteigen. Beides ist nicht optimal, aber irgendwie muss ich es ja machen :-).

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Sterne herausarbeiten
  • Dunkle Bereiche sichtbar machen, ohne zu viel Bildrauschen

Dauer 11:56 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#5 Feuerwerk über der Himmelspagode

Die Himmeslpagode nach meiner easy-peasy Schnell-Bearbeitung

So kam das Bild aus der Kamera

Die Himmelspagode ist ein chinesisches Restaurant bei uns in Hohen Neuendorf. Zum chinesischen Neujahr gibt es immer ein großes Feuerwerk über dem imposanten Gebäude. Blöd nur, wenn die Kamera dabei (warum auch immer) schief auf dem Stativ steht. Aber das kriegen wir mit der Nachbearbeitung schon hin!

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Ausrichten des Bildes
  • Rauch entfernen

Dauer 07:12 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#6 Sonnenuntergang mit dem Smartphone

So ähnlich habe ich den Sonnenuntergang tatsächlich gesehen.

Und so kam das Foto aus dem Handy raus.

Dieses Foto habe ich bei einer Wanderung mit meinem Smartphone, dem Pixel 4a als DNG (also Raw) aufgenommen. Viel mehr Spielraum als bei JPEGs hat man damit zwar nicht, aber ein bisschen geht schon. Wichtigstes Ziel der Bearbeitung ist es, den Sonnenuntergang im Himmel wieder darzustellen.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Himmel wiederherstellen
  • Kontraste herausarbeiten
  • Wärmere Stimmung

Dauer: 06:18 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#7 Ausgebrannte Sonne retten

Die Sonne ist zwar ausgebrannt, aber trotzdem kann sich das Foto irgendwie sehen lassen, oder?

So kam es aus der Kamera.

Hier haben wir ein richtig altes Smartphone-Foto. Aufgenommen mit meinem Samsung Galaxy S7. Der Himmel ist zum Teil so ausgebrannt, dass die Struktur komplett verloren gegangen ist. Einzige Möglichkeit (ohne den Himmel auszutauschen) ist jetzt die ausgebrannten Bereiche so stark überstrahlen zu lassen, dass sich der Betrachter überhaupt nicht mehr über die fehlende Struktur wundert.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Überstrahlte Bereiche richtig überstrahlen lassen 🙂
  • Geometrie & Zuschneiden
  • Chromatische Abberationen entfernen
  • Lichteinfall etwas anpassen

Dauer: 09:49 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#8 Farbige Sonne

Links das Bild aus der Kamera, rechts ein bisschen bearbeitet.

Auch hier geht es wieder um die Sonne. Dazu gibt es einfach viel zu sagen.
Das Foto ist nichts Besonderes, eignet sich aber wunderbar, um dir ein paar wichtige Schritte in der Bildbearbeitung zu zeigen.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Geometrie & Zuschneiden
  • Sonne farbiger machen
  • Große Flares entfernen

Dauer: 07:04 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#9 Kinder Porträt

Nur minimale Veränderungen, aber es macht halt doch einen Unterschied im Vergleich zu dem Foto aus der Kamera.

So kam das Bild aus der Kamera.

Das ist meine Tochter und tatsächlich gibt es bei diesem Foto nicht viel zu tun. Trotzdem arbeiten wir die Augen ein bisschen heraus, entfernen unschöne Stellen und führen den Blick mit einer Vignette.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Augen aufhellen und Struktur der Iris verstärken

Dauer: 6:45 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#10 Dramatisches Porträt

Es ist glaube unschwer zu erkennen, welches hier die bearbeitete Version ist und welches Bild aus der Kamera kommt 🙂

Ein Kumpel von mir kann Fotos auf Holz, Alu … eigentlich auf alles lasern. Natürlich wollte ich das sofort ausprobieren und habe dafür dieses Foto geschossen und heftig bearbeitet.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Zuschneiden
  • Details herausarbeiten
  • Augen aufhellen
  • Sättigung reduzieren

Dauer: 6:33 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#11 Sonnenuntergang hinter der Burg Hohenzollern

Der Ausblick vom Zeller Horn auf den ordentlich bearbeiteten Sonnenuntergang hinter der Burg Hohenzollern

Ohne Bearbeitung ist der Ausblick auch nicht schlecht, aber eben nicht ganz so schön.

Das Zeller Horn ist ein Aussichtspunkt gegenüber der Burg Hohenzollern. Die Burg selbst liegt isoliert auf einem 855m hohen Bergkegel und ist ein grandioses Motiv. Bei meinem Besuch war der Sonnenuntergang aber leider nicht spektakulär genug, also helfe ich mit ein paar Verlaufsfiltern einfach nach.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Sensorflecken entfernen
  • Farbe im Himmel hinzufügen
  • Aufhellen

Dauer: 17:29 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#12 Neue Maskierungs-Tools in Lightroom

Heute habe ich kein spezielles Bild für dich 🙂
Es gibt nämlich neue Werkzeuge, um Bildbereiche in Lightroom zu maskieren, sodass du ganz einfach lokale Bearbeitungen durchführen kannst. In diesem Video zeige ich dir die neuen Möglichkeiten, so weit ich sie bis jetzt verstanden habe. Ist wirklich abgefahren!

Dauer: 09:29 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#13 Flugzeug als HDR aus 2 Bildern

Aus zwei mach eins. Das ist das Ergebnis als HDR direkt mit Lightroom CC erstellt.

Diese beiden Fotos sind unser Ausgangsmaterial für das HDR.

Manchmal reicht der Dynamikumfang eines Bildes einfach nicht aus, um die kompletten Helligkeitsunterschiede eines Motivs abzubilden. Hier war das der Fall. Deshalb habe ich zwei Fotos mit unterschiedlichen Belichtungen aufgenommen. Mit Lightroom CC setze ich diese zu einem HDR zusammen, welches dann noch weiter bearbeitet wird.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • 2 verschiedene Belichtungen zu einem HDR zusammenfügen
  • Chromatische Abberationen entfernen
  • Kontraste herausarbeiten
  • Himmel blauer machen

Achtung: Dieses Bild habe ich noch mit der „alten“ Version von Lightroom CC bearbeitet. D.h., es fehlen die neuen Maskierungstools, die ich dir in Video #12 vorgestellt habe.

Dauer: 09:56 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

#14 Rheinschleife als Panorama aus 8 Bildern

Das Endergebnis dieses Tutorials wird ein grooooßes, breites Panorama der Rheinschleife bei Boppard.

Das Ausgangsmaterial sind 8 Einzelbilder.

Panoramas sind nochmal ganz anderes als Weitwinkel und kommen gerade bei speziellen Landschaftsaufnahmen irre gut. Mit Lightroom CC kannst du ganz einfach Panoramas erstellen und anschließend bearbeiten. In diesem Tutorial zeige ich dir, wie das geht.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Panorama aus 8 Einzelbildern erstellen
  • Verzerrung entfernen
  • Himmel blauer machen
  • Störende Elemente wegretuschieren

Dauer: 09:02 min

#15 Selektives Entrauschen mit den neuen Maskierungstools

Das ist die Kirche in Fürstenberg an der Havel. Ein bisschen ausgerichtet und selektiv entrauscht.

So schief kam das Bild aus der Kamera.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Bild ausrichten mit Hilfslinien
  • Bestimmte Bereiche des Fotos maskieren
  • Selektiv entrauschen und bearbeiten

Dauer: 06:56 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#16 Tiefen-Unschärfe hinzufügen

Hirsch

Das Original, mit etwas verschobenem Weißabgleich und nur mäßiger Unschärfe im Hintergrund.

Hirsch

So sieht das Bild nach unserer Bearbeitung aus. Der Weißabgleich stimmt, der Hirsch ist sauber herausgearbeitet und vor allem ist der Hintergrund unschärfer.

Das Problem kleiner Sensoren bzw. kleiner Blenden ist, dass du den Hintergrund nicht so leicht in Unschärfe verschwimmen lassen kannst. Mit Lightroom CC können wir allerdings ein bisschen nachhelfen.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Farbtemperatur anpassen
  • Motiv maskieren und Maske verbessern
  • Unschärfe hinzufügen + Maskierungen mehrfach anwenden
  • Motiv schärfen

Dauer: 10:49 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#17 Dunst in der Ferne

Duna de Valdevaqueros original

Die Tiefe bzw. die Entfernungen in diesem Bild kann dein Gehirn nur erahnen, weil nach hinten alles kleiner wird und du weißt, wie groß verschiedene Elemente sind.

Dunst im Hinergrund

Ein subtiler Dunst über den Gebirgszug im Hintergrund, kann den Tiefeneffekt verstärken.

Im Video #16 habe ich dir gezeigt, wie du Unschärfe im Hintergrund hinzufügen kannst, um deinem Motiv weiter freizustellen. Mit der gleichen Technik kannst du im Hintergrund aber auch Dunst hinzufügen, um so bei Landschaften einen Tiefeneffekt zu erzeugen.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Bild zuschneiden und Farbtemperatur anpassen
  • Bestimmte Bereiche des Fotos maskieren
  • Selektiv Dunst hinzufügen

Dauer: 05:28 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommt im Mai: #18 „Altes Foto“ neu bearbeitet

In diesem Tutorial nehmen wir uns ein Bild aus dem Jahr 2015 vor und bearbeiten es neu.

So kam das Foto damals aus der Kamera. Aufgenommen wurde es im Serengeti Park mit meiner Sony Alpha 65.

Damals …. tja, damals habe ich das Foto so bearbeitet. Ganz schön blass. Das geht besser!

So bearbeite ich das Foto im Tutorial. Gefällt mir viel besser als meine alte Version.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Selektives Maskieren
  • Unterschiedlicher Weißabgleich für verschiedene Teile des Bildes
  • Chromatische Abberationen entfernen
  • Ausgefressene Himmel minimal verbessern

Dauer: 07:02 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#19 Sonnenstern für Smartphone-Fotos: Blick über den Tellerrand

Auch wenn Lightroom CC nach wie vor mit Abstand mein bevorzugtes Tool zur Raw-Entwicklung ist, alles lässt sich damit nicht machen. Z.B. Sonnenstrahlen nachträglich hinzufügen. Aber genau das brauche ich beim heutigen Beispielbild, deshalb wagen wir einen Blick über den Tellerrad und machen das mit Luminar Neo.

So kam das Bild aus meinem Google Pixel 6 Pro. Und gerade die Sonne sieht einfach typisch Smartphone aus.

Die dezenten Strahlen lassen das Foto gleich ganz anders wirken.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Export als TIF
  • Verschiedene Effekte in Luminar Neo
  • Sonnenstrahlen hinzufügen in Luminar Neo
  • Seitenverhältnis ändern

Dauer: 06:12 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#20 Lightroom Update: Videos bearbeiten

Mit der neusten Version von Lightroom CC können auch Videos bearbeitet werden. Sogar Profile und Presets lassen sich anwenden.

In diesem Video schaue ich mit dir die neue Funktion an und wir probieren was bei Videos alles funktioniert und was nicht.

Es ist also kein Tutorial und keine Bearbeitung sondern ein Ausprobieren neuer Funktionen.

Dauer: 04:02 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#21 Rote Augen entfernen

Und noch ein Neuerung in Lightroom CC: Du kannst jetzt KI-gestützt rote Augen entfernen lassen.
In diesem Tutorial zeige ich dir, wie du das anstellst und wie du der KI unter die Arme greifst, wenns nicht direkt passt.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Rote Augen entfernen mit KI
  • Manuell die Augen auswählen
  • Manuelle Korrekturen, falls das Ergebnis nicht passt.

Dauer: 09:11 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#22 Bilder Vergleichen

Es nimmt kein Ende mit den Neuerungen in Adobe Lightroom CC.
In diesem Video zeige ich dir, wie du in Lightroom CC Fotos miteinander vergleichen kannst.

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial

  • Vergleichs-View aktivieren
  • Fotos duplizieren.

Dauer: 03:30 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#23 „Altes“ Foto aufpeppen

Vor 16 Jahren war ich auf Fuerteventura und habe dieses Foto geschossen:

Jetzt – also 16 Jahre später – machen wir zusammen mit Lightroom CC, Topaz DeNoise AI und Luminar Neo das aus dem Foto:

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial:

In Lightroom CC:

  • Himmel maskieren und blauer machen
  • Fabrbereich maskieren, um Berg „sichtbarer“ zu machen
  • Störende Elemente Entfernen
  • Zuschneiden

In Topaz DeNoise AI:

  • Bildrauschen entfernen

In Luminar Neo:

  • Himmel austauschen
  • Bild wärmer machen

Dauer: 11:06 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#24 Neues Lightroom Update – die neuen Funktionen vorgestellt

In diesem Tutorial zeige ich dir die neue Funktion „Inhaltsbasiertes entfernen“ und die neuen Maskierungsmöglichkeiten:

  • Personen
  • Körperteile
  • Hintergrund
  • Objekte

Dauer: 10:30

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#25 Schnelles Panorama vom Guajara mit dem Smartphone

Verfügbar ab Dezember 2022

Am 20. Oktober 22 war ich auf dem Guajara – dem mit 2718m dritthöchsten Berg Teneriffas. Beim Aufstieg habe ich dieses Panorama mit der Tele-Linse meines Smartphones geschossen. Einzelbilder selbstverständlich!
In diesem Tutorial zeige ich dir, wie ich mit Lightroom CC die Bilder zu einem Panorama zusammensetze und wie ich das Bild bearbeite.

So sieht das fertige Panorama aus. Im Hintergrund kannst du sogar die Nachbarinseln El Hierro, Gomera und La Palma erkennen. Das Original hat eine Größe von 31236 x 3446 Pixeln!

Die wichtigsten Arbeitsschritte in diesem Tutorial:

  • Einzelbilder für das Panorama aufnehmen
  • Einzelbilder mit Lightroom CC zu einem Panorama zusammenfassen
  • Fertiges Panorama bearbeiten.

Dauer: 4:41 min

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden