Regen auf der BUGA 2015 (Rathenow): Wir waren dort

Ich gebe es zu, es war meine Idee. Nach dem Aufstehen hatte ich den Geistesblitz: BUGA Havelregion! 1h von uns entfernt, lass uns hinfahren. Gesagt getan – ohne den Wetterbericht zu checken.

Die Bundesgartenschau 2015 Havelregion ist in einer Region und nicht an einem Standort. Ich war noch nie auf einer Bundesgartenschau, habe mir das aber immer als ein riesiges Gelände vorgestellt. Wie eine Landesgartenschau, nur größer.
Aber so ist es nicht, zumindest dieses Jahr. Es gibt 5 Standorte, jeder ist für sich riesig und an einem Tag schafft man sowieso nicht alles. Wir haben uns für die goldene Mitte entschieden und sind nach Rathenow gefahren. Weitere Standorte sind Brandenburg an der Havel, Premnitz, Amt Rhinow/Stölln und die Hansestadt Havelberg.

In Rathenow teilt sich die Gartenschau in 2 Bereiche auf: Optikpark und Weinberg. Das Gelände entstand 2006 für die damalige Landesgartenschau (Gartenschaurecycling). Die Parks sind mit einer neuen, total abgefahrenen Brücke miteinander verbunden. Beide Teile sind sehenswert, beide haben tolle Spielplätze. Kann ich empfehlen.

Diese coole Brücke verbindet beide Parks

Optikpark deshalb, weil Rathenow die Wiege der industriellen Optik in Deutschland ist. Los ging das schon 1801. Zu DDR-Zeiten versorgte die Stadt einen Großteil des Ostblocks mit Brillengläsern. Heute hat Fielman ein großes Werk in Rathenow. (Sieh dazu auch die Geschichte Rathenows bei Wikipedia.)
Im Optikpark stehen dementsprechend verschiedene optische Geräte. Teleskope, Bilder mit optischen Täuschungen und allerhand Farbiges. Besonders gut gefallen haben mir die Farbräume. Hier läufst du über einen Steg und betrittst Räume in verschiedenen Farben mit Musik.

Die Farbräume auf der BUGA in Rathenow

Das Highlight des Weinbergs war für Sohnemann das Echsenland. Ein riesiger Spielplatz zum Klettern, rutschen und toben. Nur Liebe Parkplaner, wie kann man einen Spielplatz planen ohne einen Weg für Kinderwägen? Nur Treppen! Das ist mal richtig Kacke ey!

Ein kleiner Teil des Echsenlands

Aber auch sonst macht der Weinberg Spaß, vor allem bei Regen. Ein Großteil der Gartenschau findet hier nämlich im Wald statt. Da wird man nicht ganz so nass. 🙂

Tropfen

Der Seerosenteich bei Regen

Tropfen

Die Fotos entstanden ausschließlich mit meiner RX100 III (bei Amazon.de*), die lässt sich bei Regen schneller in die Tasche stecken 😉

Mein Fazit: Buga bei Regen

Ich glaub, bei schönem Wetter ist es besser! 🙂
Es war nicht schlecht, aber wenn man die ganze Zeit durch Regenwetter latscht, irgendwann alles feucht ist und kalt. Da kann die Anlage noch so schön sein, richtig Spaß kommt leider nicht auf.
Trotzdem bekommt die BUGA 2015 in Rathenow meine Empfehlung. Ich denke wir werden uns auch die anderen Standorte angucken.
Eintritt: 20€ für Erwachsene.

Und du?

Warst du schon auf einer Gartenschau? Vielleicht schon dieses Jahr? Warst du schon auf einer BUGA? Wirst du auf die BUGA 2015 gehen?

Na dann… gehe raus und habe Spaß!

Marc


Konnte ich dir helfen und du willst mich unterstützen? Dann spendiere mir doch einfach einen Kaffee! Vielen Dank!

Bist du zum ersten Mal auf meinem Blog? Hier erkläre ich dir, worum es bei Reisezoom.com geht.
Gefallen dir meine Fotos? Hier stelle ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung vor.

Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.

4 Kommentare zu “Regen auf der BUGA 2015 (Rathenow): Wir waren dort

  1. Michael

    Sehr schöne Aufnahmen – trotz oder gerade wegen dem Regen! .. Beim Stichwort Rathenow bin ich übrigens hellhörig geworden… Rascher Blick ins Impressum.. Hohen Neuendorf?! .. Ist ja witzig! Bin in Hennigsdorf zur Schule gegangen. 😉 ..

    Viele Grüße in meine alte Heimat,
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Danke für deinen Kommentar! Klickst du auf den "Kommentar abschicken"-Button, erlaubst du mir, die von dir eingegeben Daten mit dem aktuellen Datum + Uhrzeit zu speichern. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.