@Reisezoom jetzt bei Twitter – Social Media und ich

Du findest mich mit Reisezoom jetzt auch bei Twitter, wieso, weshalb und warum erfährst du hier.

Ich und Social Media

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, dann geht mir Social Media gewaltig auf den Sack. Facebook habe ich noch nie verstanden, also den Sinn dahinter nicht… außer halt, dass es fast nur Zeitverschwendung ist. Google+ finde ich ganz spannend, aber unterm Strich hat man von einem RSS-Reader mehr und Twitter, ja Twitter…

Wenn du hier schon den einen oder anderen Artikel gelesen hast, dann weißt du, dass ich eher auf lange Texte stehe. Mit Twitter geht so etwas nicht, damit postest du entweder nur Links oder halt echt nur kurze Nachrichten, die oft belanglos sind und Zack bist du wieder beim Thema Zeitverschwendung.

Trotzdem bin ich jetzt dort, warum?

Die Besucherzahlen hier bei Reisezoom wachsen langsam aber beständig, das zeigt mir, dass ich auf einem guten Weg bin. Diesen Weg will ich natürlich weiter gehen, primär selbstverständlich mit guten Inhalten.
Neben den guten Inhalten muss ich aber auch meine Sichtbarkeit erhöhen und vor allem endlich mal mit Networking anfangen.

Von Spotspy.net weiß ich, dass man über Social Media praktisch keine Besucher bekommt, trotzdem werden Fans bei FB oder Follower bei Twitter bei Kooperationspartner irgendwie als eine Art Währung gehandelt. Bin ich dort nicht, dann fehlt mir quasi das Westgeld um im großen Spiel mitzuspielen. Außerdem habe ich die Hoffnung, dass ich durch mehr aktive Teilnahme in Social Media doch die eine oder andere Kooperation mit anderen Bloggern anleiern kann.
Das wird mir schwer fallen, denn, siehe oben, Social Media geht mir auf den Sack! Aber auch bloggen ist Arbeit und bei der Arbeit macht eben nicht alles Spaß. Das ist halt so.

Also bin ich mit Reisezoom jetzt auch bei Twitter zu finden.

Neben Twitter werden auch noch andere Netzwerke kommen, Instagram, Pinterest und mal sehen.
Aber primär geht es mir darum gute Inhalten zu erstellen, die dir und auch mir etwas bringen. Genau deshalb wird meine Aktivität bei den Sozialen Netzwerken auch nicht all zu viel steigen. Zu aller erst werde ich jetzt mit postcron.com experimentieren um Posts in zu planen und gleichzeitig zu posten usw. aber mal sehen.

Oder kennst du dafür ein besseres Tool? Das war der erste Eintrag bei Google, deshalb habe ich das genommen.

Sooo, genug geredet. Wir hat Peter Lustig in Löwenzahn immer gesagt? „Abschalten“!
Also gehe liebe raus und habe Spaß,

Marc

PS: Schon Fan bei FB? Nein? Hier geht es zur Reisezoom-Fan-Page! 🙂


Konnte ich dir helfen und du willst mich unterstützen? Dann spendiere mir doch einfach einen Kaffee! Vielen Dank!

Bist du zum ersten Mal auf meinem Blog? Hier erkläre ich dir, worum es bei Reisezoom.com geht.
Gefallen dir meine Fotos? Hier stelle ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung vor.

Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.