Spielerische Reiseerinnerungen – my memory von Ravensburger [+ Gewinnspiel]

| Lesezeit ca. drei Minuten Anzeige

Du weißt vielleicht, dass ich gerne Fotos drucken lasse. Fotobücher, Wandbilder, Abzüge – das normale Programm halt.
Als ich my Ravensburger entdeckte, war ich entsprechend platt!

Ravensburger-Spiele kennen wir alle. Die Marke ist in deutschen Kinderzimmern hoffentlich präsenter als Coca Cola!
Memory, Puzzle, tiptoi (bei uns aktuell hoch im Kurs), diverse Brettspiele usw. alles kommt von Ravensburger.

Ein Teil davon wird jetzt persönlich – mit my Ravensburger kannst du Spiele mit eigenen Motiven gestalten. Am besten gefällt mir das Fotomemory.
Dort kannst du verschiedene Reiserinnerungen mit Spielspaß verbinden. Gleichzeitig rettest du deine Fotos davor, in den Tiefen der Festplatte zu vergammeln.

Die Bestellung

Die Bestellung ist idiotensicher.
Zuerst musst du dich für eine Größe entscheiden, dabei stehen dir Memory-Spiele mit 24, 48 oder sogar 72 Karten zur Auswahl.

Die Auswahl der Bilder

Weißt du, was du willst, ziehst du dich am besten zurück und suchst passende Motive heraus.
Du brauchst halb so viel Motive, wie das Spiel Karten hat – klar, ist ja Memory!

Mein Tipp:
Nimm Fotos mit klar erkennbaren Strukturen und nicht zu vielen Details. Die Kärtchen sind 6cm x 6cm groß. Da kannst du nicht zu viel unterbringen.

Wichtig ist, dass die von dir gewählten Motive quadratisch funktionieren. Am besten schneidest du sie vor dem Hochlanden schon zu.
In Lightroom Taste »r« → dann rechts das Seitenverhältnis 1:1 auswählen.

Auflösung und Schärfe sind nicht sooo wichtig. Wie gesagt, die Kärtchen sind recht klein und verzeihen einige Fehler im Bild.

Wenn du willst, kannst du auch direkt Bilder von Facebook oder Instagram importieren.

my memory erstellen

Meine Entscheidung fiel auf ein my memory mit 48 Karten. Dazu wählte ich 24 Motive aus, die uns an unsere vergangenen Familienreisen erinnern.
Ich lud sie im my memory Designer hoch, klickte auf »Alle übernehmen« und war fast schon fertig!

Einzige Änderung- das Bild für das Cover!
Das 1. Bild im Memory-Spiel wird für das Cover benutzt. Da wollte ich ein anderes. Schnell ausgetauscht und gut.

Da ich Lightroom, Photoshop und Co. im Schlaf beherrsche, waren bei mir alle Bilder richtig zugeschnitten und bearbeitet.
Keine Sorge, wenn du nicht so fit bist. Du kannst direkt beim Erstellen des Fotomemorys den gewünschten Bildausschnitt wählen und verschiedene Filter & Effekte auf die Bilder legen.

Wie gut das funktioniert kann ich aber nicht beurteilen.

Im nächsten Schritt wählst du aus 7 Farbvarianten für die Schachtel und gibst deinem Spiel einen Titel.
Jetzt trägst du noch deine Adresse ein, bezahlst und ein paar Tage später klingelt die Post bei dir.

Ach – du bestellst my memory gar nicht für dich? Ok, kann ich verstehen, ist ja auch ein prima Fotogeschenk. In diesem Fall kannst du das Spiel in einer Geschenkverpackung liefern lassen. Bingo!

Qualität und Spielspaß

Kennst du das normale Memory von Ravensburger? Genau so ist auch my memory.
Solide Kärtchen, ordentlicher Druck – klar ist es kein Fotopapier, aber ich glaube das erwartet auch keiner. Die Spielkärtchen sind genau so, wie ich mir das vorstellte.

Die Metallschachtel zum Aufbewahren könnte für meinen Geschmack zwar etwas kleiner sein – schick ist das Ding trotzdem!

Und zum Spielspaß … muss ich da überhaupt was dazu sagen?
Mein Sohn spielte vorher schon gerne Memory, jetzt, wo er mit seinem eigenen Fotomemory spielen kann, macht es gleich »24x so viel Spaß« (seine Worte).
Kann ich gut verstehen, er ändert die Regeln ständig so, dass er gewinnt. 🙂

My Ravensburger – das volle Programm

Ich erwähnte es ja schon, du kannst verschiedene Spiele personalisieren lassen.
Neben my memory gibt es:

  • my Ravensburger Puzzle
    Das geht von einem Puzzleteil (für Profis :)) bis zu 1500 Teile.
  • my verrücktes Labyrinth und
  • my malen nach Zahlen

Gewinne einen Gutschein für ein my Ravensburger Puzzle

Vielleicht puzzelst du ja gerne, ansonsten: Weihnachten steht eh vor der Tür!

Gewinne einen Gutschein für ein My Ravensurger Puzzle mit 1000 Teilen!
Den Gutschein kannst du bis zum 31.01.2016 einlösen.

Kommentiere diesen Beitrag und erzähle mir, wie du die Idee von personalisierten Spielen findest.

Jeder Kommentar kommt in die Lostrommel. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen – damit alles seine Richtigkeit hat

Wer darf am Gewinnspiel teilnehmen? 
Jeder, der einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlässt.
Facebook-Fans, Newsletter-Abonnenten usw. werden nicht bevorzugt. Solche Gewinnspiele kann ich nicht leiden! Selbstverständlich darfst du trotzdem Fan werden oder meinen Newsletter abonnieren 🙂

Beginn und Ende
Das Gewinnspiel läuft vom 25.11.2015 bis zum 05.12.2015.

Nach Ablauf des Gewinnspiels lose ich per Zufall die Gewinner aus und benachrichtige diese dann per Mail. Der Gewinn kommt da direkt mit 🙂

Deine Email-Adresse bleibt selbstverständlich bei mir und wird niemals an 3. weitergegeben. Das ist Ehrensache!

#Fotomemory, #Fotogeschenk

Offenlegung: Bei diesem Beitrag wurde ich von Ravensburger unterstützt. Meine Meinung bleibt davon unberührt.