Chromatische Aberrationen mit Lightroom entfernen

| Lesezeit ca. einer Minute

Adobe Lightroom kommt mit einer super Funktion um ungeliebte Chromatische Aberrationen (CAs) in Bildern zu entfernen. Und das Beste daran… es geht auch auch noch super einfach!

Schauen wir uns erst einmal das Original an. Damit man alles besser sieht ist die Ansicht 3:1 gewählt, außerdem liegen die Chromatische Aberrationen schon im unscharfen Bereich des Bildes. Aber das soll uns hier nicht weiter stören, da es schlicht und einfach nur um das entfernen dieser unschönen Farbsäume geht.

ca-entfernen-lightoom-01

Im Bild sind die CAs überdeutlich zu sehen, aber Lightroom sei Dank sind diese mit wenigen Klicks entfernt!

Hier die Schritt für Schritt Anleitung wie man Chromatische Aberrationen mit Lightroom entfernt.

  1. Auf das Modul „Entwickeln“ wechseln
  2. Im rechten Bereich dann runterscrollen bis zu den „Objektivekorrekturen
  3. Dort dann auf „Farbe“ klickenca-entfernen-lightoom-02
  4. Hier sieht man dann schon die Checkbox „Chromatische Aberrationen entfernenca-entfernen-lightoom-03Nach dem Klick auf die Checkbox sieht das Bild dann so aus:ca-entfernen-lightoom-04Deutlich besser als das Original, aber bei weitem noch nicht gut!
    Aber das kann man Lightroom nicht böse nehmen, schließlich kann die Software nicht wahllos alle Bereiche die aussehen wie CAs umfärben, unter Umständen geht das dann zu Lasten des ganzen Bildes.
    Aber man kann trotzdem noch etwas tun.
  5. Pipette auswählen.ca-entfernen-lightoom-05
  6. Und im Bild dann auf einen Bereich klicken den man gerne korrigiert haben würde. Man bekommt dazu eine vergrößerte Ansicht der Pixel und kann schön auswählen was man haben will. (Leider ist die Pipette auf dem Screenschot nicht drauf :()ca-entfernen-lightoom-06
  7. Das wars dann auch schon.
    Unter Umständen muss man mit der Pipette noch ein Bisschen rumspielen, aber unterm Strich bekommt man so eigentlich erstklassige Ergebnisse.

Hier jetzt noch das Endergebnis. Wahnsinn würde ich sagen!

ca-entfernen-lightoom-07