Ich bin Marc, begeisterter Papa, Blogger, Foto- und Reisefuzzi.

Als Familie sind wir jedes Jahr zwei bis drei Monate unterwegs. Immer dabei sind verschiedene Kameras, um das Erlebte festzuhalten.

Auf meinem Blog nehme ich dich mit auf unsere Reisen, gebe dir Tipps für bessere Fotos und Empfehlungen für Kameras und Zubehör, die den Anforderungen im Familienurlaub gerecht werden.

Mehr über mich, findest du hier.

Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.

Und hier findest du meine aktuelle Fotoausrüstung.

Du hast Fragen, Anregungen...?
Schreib mir: marc@reisezoom.com

Ich drucke viel zu selten meine Bilder aus und wenn ich es mache, dann viel zu klein. Das ändert sich ab jetzt!

    Die geschätzte Lesezeit liegt bei ca. drei Minuten. Zum Kommentieren solltest du drei Minuten einplanen und zum Teilen mit deinen Freunden eine weitere Minute.

    Transparenz-Hinweis:
    Den Druck habe ich kostenlos bekommen und für diesen Beitrag ist Geld geflossen. Gewünscht wurde ein ehrliches Review und das habe ich geschrieben. Dieser Beitrag ist trotzdem als Werbung zu verstehen.

    Ausprobiert: Alu-Dibond Druck von ZOR.com (+ Rabattcode!) [Werbung]

    Weißt du, was toll ist? Deine eigenen Bilder groß auszudrucken!
    Ich mache das viel zu selten, weil es mir schlicht und einfach zu teuer ist. Um so mehr freut es mich, dass ich die Möglichkeit hatte, das Angebot von ZOR.com zu testen.
    Das Besondere an ZOR.com: Die Druckqualität ist genauso gut, wie bei all den anderen Anbietern im Netz, der Preis aber viel viel niedriger!

    Für meinen Test entschied ich mich für einen Druck auf Alu-Dibond. 90 x 60 cm groß!

    90 x 60 cm ist verdammt groß! Irre groß, das ist cool!Logischerweise habe ich vorher geguckt, ob der Platz an der Wand dafür reicht! 🙂

    Meine Erfahrungen mit ZOR.com

    Softproofing mit ICC-Profil

    Bilder über das Internet zu bestellen ist nicht neu und so verwundert es nicht, dass ich mich auf ZOR.com sofort zurechtgefunden habe. Super finde ich, dass dort die ICC-Profile für die jeweiligen Drucke prominent zum Download angeboten werden und es sogar Tutorials gibt, wie du die ICC-Profile in Photoshop oder Lightroom nutzen kannst, um eine Vorschau für den Druck zu generieren.

    Ich hatte sowas tatsächlich vorher noch nie gemacht, mit dem Tutorial erreichte ich aber schnell mein Ziel und konnte so recht genau beurteilen, wie das gedruckte Bild aussehen wird.

    Dank des ICC-Profils habe ich tatsächlich noch Äderungen am Bild vorgenommen. Das war gut so! Die Farben des Drucks entsprechen genau meinen Erwartungen und decken sich mit denen meines Monitors.

    Druckqualität

    Die Farben sind genau so, wie ich es erwartet habe, also wunderbar, stabil und schick. Da gibt es nichts zu meckern. Auch die große schwarze Fläche ist schön gleichmäßig.

    Jetzt muss ichs nur noch aufhängen 😀

    Bestellprozess und Lieferung

    Ich sagte es ja schon, Bilder über das Internet zu bestellen ist nicht neu und so gibt es bei ZOR.com auch keine großen Überraschungen. Falls dein hochgeladenes Foto ein anderes Format als der Druck hat, kannst du wählen, welcher Bereich gedruckt wird und in einer Vorschau begutachten, ob das so passt.

    Zur Lieferung kann ich so direkt nichts sagen, da unsere Klingel kaputt war. 😀
    Bestellt hatte ich freitags, montags erhielt ich eine Versandbenachrichtigung und dienstags habe ich gesehen, wie DPD vor unserer Haustür abfährt. Ob der gute Mann geklingelt hat oder nicht, weiß ich nicht.
    Mittwoch waren wir nicht da und so konnte ich das Bild erst am Donnerstag entgegennehmen.
    Prädikat: Flott und die Klingel geht jetzt auch wieder! 😀

    Preis und Leistung

    Jetzt kommt der eigentliche Knaller! Ein Druck in dieser Größe kostet inkl. Versandkosten bei ZOR.com nur 50€!!! Das ist günstig!Holst du das Bild in einem DPD-Shop ab, ist es ein bisschen günstiger.Bei anderen Anbietern steht teilweise mehr als das Doppelte dafür auf der Rechnung.
    Ich gehe stark davon aus, dass die Jungs von ZOR.com etwas verdienen wollen … aber was machen dann bitteschön die anderen Anbieter???

    Preis/Leistung ist also verdammt gut!

    Mein Fazit zum Alu-Dibond-Druck von ZOR.com

    Ich kann dir ZOR.com wärmstens empfehlen – zumindest für ein Foto auf Alu-Dibond – die anderen Sachen muss ich noch probieren.. Die Aussage »gut und günstig« trifft hier vollkommen zu. Hätte ich mehr freie Wände würde ich sofort noch größere Bild bestellen.

    Sieht nämlich toll aus!

    Damit du dich auch von der Qualität von ZOR.com überzeugen kannst, gibt es mit dem Gutscheincode: ZorAndReisezoom 10% Rabatt auf Alu-Dibond-Drucke bis zum 14.02.2018.

    Viel Spaß damit und lass mich bitte wissen, ob du von der Qualität auch überzeugt bist.


    Bist du zum ersten Mal auf meinem Blog? Hier erkläre ich dir, worum es bei Reisezoom.com geht.
    Gefallen dir meine Fotos? Hier stelle ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung vor.

    Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.

    4 Kommentare zu “Ausprobiert: Alu-Dibond Druck von ZOR.com (+ Rabattcode!) [Werbung]

    1. Wolfgang

      Hallo Marc,

      bin etwas enttäuscht….wollt gerade ein Bild (jpg, 13 MB) auf Zor.com hochladen…..funktioniert bis zu 100%….danach erscheint „HTTP Error“….und nichts geht weiter.
      4 x probiert…..immer die gleiche Fehlermeldung….schade.
      Ich versuchs morgen nochmal von einem anderen Rechner aus…..

      1. Wolfgang

        Hallo Marc…..von einem anderen Rechner aus ging das hochladen…leider kam beim Gutscheincode die Meldung „Gutscheidcode nicht mehr gültig“ !

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    3456789101112131415