Ich bin Marc, begeisterter Papa, Blogger, Foto- und Reisefuzzi.

Als Familie sind wir jedes Jahr zwei bis drei Monate unterwegs. Immer dabei sind verschiedene Kameras, um das Erlebte festzuhalten.

Auf meinem Blog nehme ich dich mit auf unsere Reisen, gebe dir Tipps für bessere Fotos und Empfehlungen für Kameras und Zubehör, die den Anforderungen im Familienurlaub gerecht werden.

Mehr über mich, findest du hier.

Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.

Und hier findest du meine aktuelle Fotoausrüstung.

Du hast Fragen, Anregungen...?
Schreib mir: marc@reisezoom.com

Neu - und wenn's gut ankommt - ist ab jetzt eine monatliche Zusammenfassung auf dem Blog.

    Die geschätzte Lesezeit liegt bei ca. zwei Minuten. Zum Kommentieren solltest du drei Minuten einplanen und zum Teilen mit deinen Freunden eine weitere Minute.

    Der Januar 2018 auf Reisezoom.com

    Da ich mit YouTube und dem Blog in der Zwischenzeit zweigleisig fahre, fasse ich dir ab jetzt monatlich alle Beiträge nochmals zusammen.

    Willst du aber definitiv nix verpassen, abonnierst du am besten meinen Newsletter, RSS-Feed (du hast Fragezeichen im Kopf? Hier die Auflösung!) und YouTube-Kanal!

    Meine Blogposts & Videos im Januar

    Nach meinem Rückblick Ende Dezember, richtete ich auch im Januar nochmals den Blick zurück, um mir anzugucken, was ich mir fürs letzte Jahr vorgenommen hatte, was ich davon geschaffte habe und was ich mir für 2018 vornehme. Daraus entstanden ist der Beitrag:

    Auch auf YouTube gab es einen »Hallo 2018« Beitrag:

    Direkt danach musste ich meinen Frust über Lightroom CC loswerden. Das ist solch eine tolle Idee aber so beschissen umgesetzt, dass es einfach nicht zu gebrauchen ist.

    Auch Canon hat gepfuscht. Mir ist aufgefallen, dass die Videoqualität der G1X Mark III schlechter ist als die der 200D … scheinbar werden die Videos stärker komprimiert.

    Auf dem Blog gibt es jetzt einen ausführlichen Vergleich der G1X Mark III mit der G5X und der EOS M5 zu lesen:

    Außerdem spendierte ich meinem Fototipp »Fotografieren im Winter« ein dickes Update:

    Bei YouTube stellte ich dir meine praktischen aber hässlichen Kamerahüllen vor

    Und bastelte aus Legeo, meinem Smartphone und einer Kamera einen brauchbaren Diascanner:

    Auch ein Intro für meine Videos bastelte ich und freute mich über die neueste Version von LumaFusion:

    Ein weiteres großes Thema waren Videos in 4K. Zum einen rechne ich dir vor, dass du das für die Ausgabe eigentlich nicht brauchst, zum anderen probierte ich (mit meinen bescheidenen Mitteln) aus, wie stark sich die Qualität überhaupt bei der Aufnahme unterscheidet:

    Das eigentliche Highlight im Januar war aber meine neue Kamera. Ich kaufte mir endlich eine EOS M6. Dazu gibt es ein Video und einen Blogpost:

    Zum Abschluss testete ich in einem sponsored Post den Alu-Dibond-Druck von ZOR.com und erklärte in einem Video, wie du doppelt im Video zu sehen bist und wie du das mit LumaFusion zusammenschneidest.

    Bild des Monats Januar 2018

    Wegen der Schwangerschaft kommt das Thema »Reisen« im Moment etwas zu kurz, eine größere Tour machte ich aber ohne die Familie.
    Im Bild siehst du, wie ich in einen alten Bunker klettere. Das war eine abgefahrene Aktion und endlich auch wieder eine ausgedehnte Lost Places Tour.

    Da war’s noch hell … 1 Minute später zappenduster! 😀


    Bist du zum ersten Mal auf meinem Blog? Hier erkläre ich dir, worum es bei Reisezoom.com geht.
    Gefallen dir meine Fotos? Hier stelle ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung vor.

    Abonniere meinen Newsletter und meinen RSS-Feed, damit du auf dem Laufenden bleibst.

    2 Kommentare zu “Der Januar 2018 auf Reisezoom.com

      1. Marc Autor des Beitrags

        Das war keine Fototour und in dieser Hinsicht auch nicht gerade spektakulär. Deshalb gibt es auch nur ein paar Handyfotos:
        Bunker

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    3456789101112131415